Migration zur neuen Garmin Schnittstelle

, Posted in Änderungen

Eine neue Garmin-Schnittstelle! Zugegebenermaßen kam diese Änderung auch für uns sehr plötzlich, aber wir mussten uns entscheiden und deshalb müssen jetzt alle bis Ende Juni auf die neue Garmin Schnittstelle migrieren.

Kurz zusammengefasst: Alle Benutzer, die mit der bisherigen Garmin-Schnittstelle verbunden sind, müssen auf die neue Garmin-Schnittstelle migrieren. Die alte API wird nur noch bis Ende Juni verfügbar sein. An der Synchronisation ändert sich nichts.

Aufgrund der neuen API, die Garmin anbietet, müssen wir nun auch migrieren. Leider gibt es keine Möglichkeit, die bisherigen Verbindungen einfach zu übernehmen. Daher werden alle Benutzer, die ihren Garmin Account mit RUNALYZE verbunden haben, aufgefordert, sich jetzt mit der neuen API zu verbinden.

Auch wenn dies jetzt einen einmaligen Aufwand bedeutet, bringt es einige Vorteile. Die Schnittstelle kann uns auch gleichzeitig Körper- und Schlafdaten liefern, die wir später bei der Neugestaltung des Gesundheitsbereiches in RUNALYZE direkt integrieren können.

One thought on “Migration zur neuen Garmin Schnittstelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starte jetzt deine Analyse

Erstelle dein kostenloses Konto und beginne mit der Analyse deiner Aktivitäten.

Du kannst dich auch via Facebook oder Google registrieren.

Fragen?

Hast du noch Fragen? Wir sind für ich da. Stelle deine Frage im Forum oder in der Facebook Community.

Hilfe benötigt?

Hast du Probleme mit deinem Account?
Kontaktiere unseren Support.