Runalyze v2.4: Was sich geändert hat

Da das letzte Release erst anderthalb Monate zurückliegt ist der Umfang der Änderungen, die für euch ersichtlich sind, etwas kleiner.

Mehr Wetterdaten

Wetter-Formular

Ein größeres Arbeitspaket war die Erweiterung der Wetterdaten. Einerseits sind die Wetterbedingungen Starkregen, Nebel und Gewitter hinzugekommen, andererseits können jetzt auch Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck erfasst werden. Die Daten können wie gehabt automatisch über openweathermap.org geladen werden. Dies funktioniert allerdings nur für die aktuellen Wetterbedingungen. Bei Aktivitäten, die mehr als 24 Stunden zurück liegen, werden daher keine Daten geladen. Ein zeitnahes Importieren der Trainings ist also sinnvoll.

Bis auf die Anzeige in der Trainingsansicht gibt es über die neuen Werte allerdings bisher noch keine neue Statistiken. Wir haben aber bereits einige nette Spielereien und Ideen im Kopf.

Schneller Teilen, Exportieren, Bearbeiten und Löschen
Bearbeiten/Exportieren

Teilen, Exportieren, Bearbeiten und Löschen war bisher ziemlich umständlich. Dies haben wir mit dieser Version deutlich vereinfacht. Über die Dropdownmenüs könnt ihr schneller auf die gewünschten Funktionen zugreifen.

Erkennung doppelter Aktivitäten

Doppelte Aktivitäten

Sowohl beim Upload einer einzelnen Trainingseinheit als auch beim Upload mehrerer Trainingseinheiten überprüft Runalyze ab v2.4, ob ihr die Trainingseinheit bereits importiert habt. Dies geschieht anhand der originalen Trainingszeit. Solltet ihr für alte Aktivitäten die Trainingszeit geändert, haben ist eine Erkennung daher teilweise nicht möglich. Für zukünftige Uploads stellt dies aber kein Problem mehr dar, da die ursprüngliche Uhrzeit des Trainingsstartes gesondert gespeichert wird.

 

Ihr habt Ideen? Teilt sie mit uns!

Unser Ticketsystem bei Github ist zwar extrem gut mit Ideen gefüllt (und wir schreiben unsere eigenen Ideen nicht immer sofort nieder), aber wir wollen natürlich auch hören was euch wirklich fehlt. Teilt gerne eure Ideen mit uns im Forum. Eine ausführliche Beschreibung der Idee hilft uns dabei natürlich auch bei der Programmierung. Eine allgemeine Beschreibung wie „Mehr Statistiken“ hingegen hat wenig Chancen auf eine zeitnahe Umsetzung.

Für die kommenden Versionen stehen die meisten geplanten Umsetzungen schon fest – sollten es sich aber um schnell umsetzbare oder sehr hilfreiche Ideen handeln, schauen wir uns das gerne zeitnah näher an.

Unterstützt RUNALYZE bei der Verbreitung

Wir würden uns freuen, wenn ihr unseren „RUNALYZE powered athlete“ Button in eure Forensignaturen, auf eurem Blog, eurer Homepage oder wo auch immer einsetzt.

Werdet Tester (Onlineversion und Eigeninstallationen)

Wir sind immer auf der Suche nach Testern. Es kann nie genug geben. Wenn ihr Interesse habt Tester der Onlineversion zu werden, schickt uns bitte eine Nachricht mit der Mailadresse & Nutzernamen eures RUNALYZE-Accounts zu. Bei den Eigeninstallationen reicht ebenfalls eine Nachricht mit eurer Mailadresse, damit ihr auf die Liste mit drauf gesetzt werdet.

Helft uns RUNALYZE zu übersetzen

Wir sind immer auf der Suche nach Leuten, die RUNALYZE in noch mehr Sprachen übersetzen können. Ihr müsst keineswegs in einer Sprache alles übersetzen. Es hilft schon, wenn ihr hier und da ein paar Sätze oder Wörter übersetzt. Registriert euch dafür auf translate.runalyze.de.

Checkout the features of RUNALYZE and go ahead and create your account for analyzing your activities at RUNALYZE.com for free.

Donate via Paypal

or support us by buying a RUNALYZE shirt at shop.runalyze.com> or buy things/gifts at amazon.de or at amazon.com.

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.