Runalyze v2.0

Es ist endlich soweit und wir können euch Runalyze v2.0 vorstellen. Mehrsprachigkeit, verbesserte Performance, *.fit-Import und einige neue Berechnungen sind nur die größten Änderungen, die euch erwarten. Wie angekündigt wird auch unsere Online-Version in Kürze auf den neusten Stand gebracht.

Bevor wir euch in den kommenden Tagen mit weiteren Details über die einzelnen Änderungen versorgen, gibt es Runalyze v2.0 nun auch endlich für die Nutzer eigener Installationen. Wie in der Ankündigung zu v2.0alpha angedeutet bedarf es beim Update dieses Mal allerdings etwas mehr Arbeit.

Update von v1.5 auf v2.0

  1. /runalyze/update.php im Browser aufrufen und das Update „Update auf v2.0 (von v1.5 …)“ auswählen
  2. /runalyze/refactor-db.php mit einem Editor öffnen und die Datenbank-Verbindung eintragen
  3. /runalyze/refactor-db.php im Browser aufrufen und den Angaben folgen (oder via Konsole)
  4. Sobald „You are done. All rows are refactored.“ erscheint ist das Update abgeschlossen.

Da sich außerdem die Berechnungen von VDOT und TRIMP leicht geändert haben (und einige zusätzliche Berechnungen hinzugekommen sind), ist es notwendig, dass die Nutzer im Anschluss ein vollständiges Cleanup durchführen. Einzelnutzer können dies bequem über das Tool „Datenbank-Cleanup“ vornehmen. Bei Installationen mit mehreren Nutzern ist es sinnvoll, wenn der Administrator das Skript /runalyze/build/global.cleanup.php verwendet (analog zu refactor-db.php).

Runalyze v2.0 herunterladen:


Alle Änderungen im Überblick

Mehrsprachigkeit

  • Ausgangssprache: Englisch
  • Übersetzungsplattform: translate.runalyze.de
  • Aktuell verfügbare Sprachen: Englisch, Deutsch, Polnisch

Import

  • Support für den Import von *.fit-Dateien
    (benötigt Perl, Pfad muss bei eigener Installation eventuell in inc/system/shell/class.PerlCommand.php angepasst werden)

Trainingsdaten

  • „Running Dynamics“: Vertikale Oszillation und Bodenkontaktzeit
  • „Trainingspunkte“ nach Jack Daniels

Berechnungen

  • Anzeige der jeweiligen Werte als Fortschrittsbalken
  • Verbesserte Informationen in den Tooltips
  • Neue Werte: Monotonie, Trainingsbelastung und Trainingspunkte (nach Jack Daniels)
  • Genauere Berechnung der TRIMP-Werte (anhand des exakten HF-Verlaufs)
  • Anzeige von ATL/CTL als exakter Wert möglich (anstatt in Prozent vom Maximum)

Kleinigkeiten

  • Höhenkorrektur direkt aus SRTM-Dateien (ohne externe Anbieter)
  • Neue Karten mit Leaflet statt GoogleMaps (mit zahlreichen verschiedenen Layern)
  • Position auf Karte läuft mit Diagrammen mit
  • Neue Icons/Marker auf der Karte (+ Anzeige je nach Zoomlevel)
  • Nutzung von FontAwesome
  • Nutzung von Forecast Font für Wettersymbole
  • Nutzung von Icons8 für Sportsymbole
  • Optimierung das „Cleanup“-Tools
  • Optimierung der Diagramme: optionale Glättung, Toolbar für Optionen
  • Form-Diagramm: Anzeige der TRIMP- und VDOT-Werte
  • Angabe des Gewichts für Schuhe
  • Fixierter Hintergrund bei Overlay

Interne Änderungen

  • Optimierung der Datenbankstruktur
  • Neustrukturierung des Codes
  • Verwendung eines vernünftigen Caches
  • Verringerung der notwendigen Datenbankabfragen

Bugfixes

  • #1136 SML-Import: no arrays for indoor activities
  • #1097 Export GPX with HR data

Checkout the features of RUNALYZE and go ahead and create your account for analyzing your activities at RUNALYZE.com for free.

Donate via Paypal

or support us by buying a RUNALYZE shirt at shop.runalyze.com> or buy things/gifts at amazon.de or at amazon.com.

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.

2 thoughts on “Runalyze v2.0

  1. Hallo,

    danke für eure Arbeit!!1! Ich habe auf meinem RaspberryPi in meinem Heimnetz gerade das Update von Version 1.5 auf 2.0.1 durchgeführt. Läuft gut.

    Schöne Grüße :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.