Zonenkonfiguration für alle!

Erinnerst du dich an die Aussage „Bald wirst du in der Lage sein deine eigenen Zonen zu konfigurieren„? „Bald“ hat in diesem Fall leider etwas länger gedauert, aber jetzt ist es endlich soweit: Die Herzfrequenz-, Pace- und Leistungszonen sind konfigurierbar!

 

Welche Zonen kann ich konfigurieren?

Du kannst nun für jede Sportart Herzfrequenz-, Pace- und Leistungszonen konfigurieren. (Für das Konfigurieren der Leistungszonen muss in der Konfiguration der Sportart noch das Kontrollkästchen „Power“ aktiviert sein.) Wenn du nicht für jede Sportart Zonen konfigurieren möchtest, dann kannst du auch Standard-Zonen für jede der Metriken definieren. Wenn keinerlei Zonen konfiguriert sind, werden unsere Standardzonen verwendet.

Bei den Pacezonen haben wir außerdem für Laufen, Schwimmen und Radfahren gesonderte Standardzonen, die auch Vorrang vor den benutzerdefinierten Standardzonen haben. Dass insbesondere Schwimmen und Radfahren nicht die gleichen Pacezonen haben sollten, leuchtet hoffentlich ein.

In diesem Fall wurden die Herzfrequenzzonen für ‚Laufen‘ und die Pacezonen für ‚Schwimmen‘ konfiguriert.

Wo werden die Zonen verwendet?

Deine konfigurierten Zonen sind in der Aktivitätsansicht und im Analysereiter verfügbar, in den jeweiligen Diagrammen bisher allerdings noch nicht. Dies sollte später der Fall sein, wenn wir die Aktivitätsübersicht überarbeitet haben.

Bitte beachte, dass im Reiter „Analyse“ weiterhin nur die durchschnittlichen Daten deiner Aktivitäten berücksichtigt werden, nicht die genauen Verteilungen innerhalb einer Aktivität.

Was hat sich noch geändert?

Die Leistungsdaten habe ihre eigene Sektion in der Aktivitätsansicht bekommen, zunächst nur mit den wichtigsten Daten: Durchschnittliche Leistung und spezifische Leistung (abhängig vom aktuellen Gewicht). Für Laufaktivitäten werden außerdem noch Running Effectiveness und Efficiency Index angezeigt – Details dazu findet ihr im dort verlinkten Glossar.

Frage?

Bitte benutze das Forum oder unsere Facebook Community Group. Unsere Nutzer und wir versuchen alle Fragen zu beantworten.

Beste Läufegrüße,
Hannes & Michael

Checkout the features of RUNALYZE and go ahead and create your account for analyzing your activities at RUNALYZE.com for free.

Donate via Paypal

or support us by buying a RUNALYZE shirt at shop.runalyze.com> or buy things/gifts at amazon.de or at amazon.com.

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.