Runalyze v4.1 – Änderungen

Überarbeitung der Konfiguration deiner Sportarten und Trainingstypen

Die Formulare zum Konfigurieren der Sportarten und Trainingstypen wurden vollständig überarbeitet. Jede Sportart wird nun einzeln in einem entsprechenden Formular bearbeitet und die Trainingstypen erscheinen nur bei der jeweils zugeordneten Sportart.

Außerdem können Sportarten mit unseren intern vorgegebenen Sportarten verknüpft werden. Dadurch ist es uns möglich, beim Import von Aktivitäten die Sportarten zukünftig besser zuzuordnen (zunächst vor allem beim Import von FIT-Dateien). Für einige laufspezifische Daten wie die VO2max-Schätzung bleibt es dabei, dass diese nur für die als „Laufen“ gekennzeichnete Sportart erhoben werden.

Beim Anlegen und Bearbeiten kann ausgewählt werden, um welche der vorkonfigurierten Sportarten es sich handelt oder ob es eine benutzerdefinierte Sportart ist. In beiden Fällen lassen sich wie gewohnt alle Einstellungen anpassen.

Zur Zeit gibt es fünf vorkonfigurierte Sportarten: Laufen, Radfahren, Schwimmen, Rudern und Wandern. Dies werden wir in den nächsten Versionen erweitern. Die Zuweisung der vorkonfigurierten Sportarten zu euren existierenden Sportarten wurde beim Update auf die Version 4.1 automatisch vorgenommen. Am Besten kontrolliert ihr, ob die Zuweisung geklappt hat.

Für zukünftige Analysefunktionen gibt es darüber hinaus eine neue Einstellung: Sportrelevanz – Hier könnt ihr festlegen was für eine Relevanz die Sportart für euch hat. Ihr könnt zwischen Hauptsportart und Alternativsportart wählen.

Benachrichtigungen

Um einen Nutzer bei entsprechenden Aktionen nicht jedes Mal per E-Mail benachrichtigen zu müssen, können nun direkt innerhalb von Runalyze Benachrichtigungen angezeigt werden. Diese werden zunächst vor allem bei der Erstellungen von Postern und Backups eingesetzt.

 

 

 

 

Überarbeitete Navigation

Über neue Drop-Down-Menüs in der Kopfzeile können die einzelnen Konfigurationsseiten und wichtigsten Tools nun schneller erreicht werden.

Außerdem können die Formulare zum Eintragen neuer Daten ebenfalls direkt aus der Kopfzeile erreicht werden.

Schnellerer Blick auf die Trainingsgeschwindigkeiten

Bei den Tabellen zu den effektiven VO2max-Werten ist euer aktueller Wert jeweils direkt als erste Zeile hervorgehoben.

Überarbeitete Formulare

Das Hinzufügen & Editieren von Ausrüstungskategorien und Ausrüstungsgegenständen wurde vereinfacht

Ebenso wie die Konfiguration der Sportarten und Trainingstypen wurden auch die Formulare zum Bearbeiten und Hinzufügen von Ausrüstungsgegenständen und -kategorien vollständig überarbeitet.

Tags sind ab sofort editier- und löschbar

Bisher konnten Tags beim Bearbeiten einer Aktivität hinzugefügt, nicht aber später geändert oder gelöscht werden. Dies ist nun durch eine entsprechende Konfigurationsseite möglich. Für das Hinzufügen neuer Tags hat sich nichts geändert: Dies wird wie gewohnt beim Bearbeiten einer Aktivität direkt durch die entsprechende Texteingabe vorgenommen.

FIT Performance Condition (Am Anfang und Ende der Aktivität)

Ab sofort wird, wenn möglich, die Performance Condition zum Ende der Aktivität (bisher nur am Anfang der Aktivität) aus den FIT-Dateien importiert. In der Kalenderansicht wird dies zum Beispiel als „+3/-2“ angezeigt, wenn die Performance Condition zu Beginn bei +3 und zum Ende bei -2 lag.

Kartenansicht: Retina-Unterstützung und Mapbox Outdoor

Die Kartenansicht liefert fortan auf Retinadisplays entsprechend angepasste Bilder und außerdem wurde „Mapbox Outdoor“ als neuer Layer hinzugefügt. Ein Dank für die Integration geht an chpusch!

Checkout the features of RUNALYZE and go ahead and create your account for analyzing your activities at RUNALYZE.com for free.

Donate via Paypal

or support us by buying a RUNALYZE shirt at shop.runalyze.com> or buy things/gifts at amazon.de or at amazon.com.

We spend our leisure time to make RUNALYZE as good as possible and we still have tons of great ideas, but time is scarce and after a hard training we first need some fruits or a smoothie. You can support the development of RUNALYZE with every financial contribution — We highly appreciate every grant.

2 thoughts on “Runalyze v4.1 – Änderungen

  1. Welches ist die beste Form des Importes von Garmin Connect?
    Bisher speicher ich die Originaldatei und lade dann diese ZIP Datei bei Runalyze hoch.

    Gruß Claus

    • Das ist für Garmin Connect im Augenblick der einfachste Weg. Wir arbeiten hart daran unsere Schnittstelle fertigzustellen bzw. eine Anbindung an andere Plattformen zu implementieren, sodass dies in Zukunft automatisiert passieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.