Das Performance Chart für Wettkämpfe

, Posted in Features

Für ambitionierte Läufer stehen vor allem die Ergebnisse im Vordergrund. Neue Bestzeiten wollen gelaufen werden und vor allem soll beispielsweise die 10 km-Bestzeit anschließend auf der Halbmarathonstrecke umgesetzt werden. Doch ist die Person dazu überhaupt in der Lage oder fehlen für die Umsetzung einer Bestzeit auf einer anderen Strecke Grundschnelligkeit oder Ausdauer? Wie lassen sich überhaupt Ergebnisse unterschiedlicher Distanzen miteinander vergleichen?

Dank des Effektiven VO2max bietet RUNALYZE bereits einen Vergleichswert für unterschiedliche Distanzen. Ebenso lassen sich Wettkampfergebnisse anhand des Altersstandards (engl. Age Grade) vergleichen. Diese Werte waren bereits verfügbar, liefern fortan im neuen Performance Chart jedoch einen besonders einfachen Blick auf die Leistungen und mögliche Stärken und Schwächen eines Athleten.

Das Performance Chart bietet in drei verschiedenen Ansichten einen Überblick aller Wettkampfergebnisse (nur Laufen) über die verschiedenen Distanzen, skaliert nach Altersstandard, Effektivem VO2max oder Pace.

In diesem Beispiel sind die Ergebnisse nach Altersstandard dargestellt und das beste Ergebnis wird hervorgehoben. In diesem Fall liegen 800m-, 5 km- und 10 km-Bestzeit alle nahezu auf der gleichen Linie. Die anderen Distanzen fallen jedoch teilweise deutlich ab. Natürlich kann ein Läufer kaum über alle Distanzen die gleichen Leistungen bringen. Ein guter Sprinter wird kaum einen besonders schnellen Marathon laufen können – ebenso wenig wie umgekehrt. Auf den Distanzen zwischen 800m und 5 km ist in diesem Fall allerdings offensichtlich noch Potential vorhanden.

Der Altersstandard vergleicht die Ergebnisse jedoch mit den Weltrekord und Weltbestzeiten der jeweiligen Altersklasse. Damit ist ein Vergleich mit dem Rest der Läuferwelt möglich, für die Übertragung von gleichwertigen Leistungen über unterschiedliche Distanzen ist der Effektive VO2max besser geeignet. Diese Auswertungen ist jedoch nur für Distanzen ab 1.000m verfügbar ist. Bei dieser Betrachtung liegen nun 10 km- und Halbmarathon-Bestzeit auf einer Linie, was in diesem Fall den Vorliegen und Stärken des Läufers entspricht – im Gegensatz zur Darstellung des Altersstandards. Im Diagramm können nun auch die Altersstandards mit den dazugehörigen Effektiven VO2max-Werten eingeblendet werden.

Eine dritte Möglichkeit ist die Darstellung nach Pace.

Wo finde ich das Performance Chart?

oder

One thought on “Das Performance Chart für Wettkämpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starte jetzt deine Analyse

Erstelle dein kostenloses Konto und beginne mit der Analyse deiner Aktivitäten.

Du kannst dich auch via Facebook oder Google registrieren.

Fragen?

Hast du noch Fragen? Wir sind für ich da. Stelle deine Frage im Forum oder in der Facebook Community.

Hilfe benötigt?

Hast du Probleme mit deinem Account?
Kontaktiere unseren Support.