Strecke nach Geschwindigkeit einfärben

, Posted in Features

Garmin ist uns vor einigen Tagen zuvorgekommen, aber auch bei uns stand dieses Feature schon lange auf dem Wunschzettel. Jetzt ist es soweit und ihr könnt auch bei Runalyze all eure Strecken nach Geschwindigkeit einfärben. Dadurch könnt ihr optisch direkt sehen, auf welchen Abschnitten ihr besonders schnell oder langsam wart.

Kartenansicht mit Farbskala

Die Farbskala richtet sich dabei nach eurer minimalen bzw. maximalen Geschwindigkeit (genau genommen schauen wir auf das 5%- und 95%-Quantil, um kurze Ausreißer zu ignorieren) innerhalb der jeweiligen Aktivität.

Um die Farbskala zu aktivieren, müsst ihr rechts in der Kartenansicht zum Tacho navigieren und das dann erscheinende Kästchen für Pace aktivieren.

Die Farbskala kann für jede Aktivität dynamisch aktiviert werden.

Außerdem haben wir auch noch eine weitere kleine Verbesserung umgesetzt: Wenn ihr in einem der Diagramme einen Abschnitt auswählt, wird dieser auch in der Kartenansicht hervorgehoben (vorausgesetzt, das Diagramm verwendet die Distanz auf der X-Achse).

Ebenfalls neu: Beim Auswählen eines Abschnitts in einem Diagramm wird dieser Teil auch in der Kartenansicht hervorgehoben.

Einschränkungen

Wir wissen natürlich, dass einige von Euch sich noch mehr Möglichkeiten wünschen. Bevor also Eure Nachfragen kommen: Wir sind uns über die folgenden Einschränkungen bewusst, können diese aktuell aber nicht ändern.

  • Die Einfärbung kann nur für die Geschwindigkeit erfolgen. Weitere Optionen (Herzfrequenz, Höhe, Steigung, …) folgen, wenn die gesamte Aktivitätsansicht überarbeitet wird.
  • Die Farbskala kann nicht individuell angepasst werden.
  • Die Einfärbung kann nicht standardmäßig aktiviert werden.
  • Minimum und Maximum der Skala werden aktuell immer in km/h bzw. mph angezeigt, auch wenn die Sportart eine andere Einheit (z.B. min/km) nutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starte jetzt deine Analyse

Erstelle dein kostenloses Konto und beginne mit der Analyse deiner Aktivitäten.

Du kannst dich auch via Facebook oder Google registrieren.

Fragen?

Hast du noch Fragen? Wir sind für ich da. Stelle deine Frage im Forum oder in der Facebook Community.

Hilfe benötigt?

Hast du Probleme mit deinem Account?
Kontaktiere unseren Support.